Kirchenpädagogische Erkundungen

"Nicht das Vielwissen sättigt die Seele, sondern das Verspüren und Verkosten der Dinge von Innen her." (Hl. Ignatius von Loyola)

Im Geist dieses Zitates von Ignatius von Loyola möchte auch die Kirchenpädagogik Menschen dazu ermutigen, sich auf die Orte, ihre Geschichte und ihren Geist einzulassen, über den eigenen Horizont hinaus Neues zu entdecken und sich selbst dazu in Bezug zu setzen, um beschenkt in den Alltag zurückzukehren.
Die Vermittlung von ikonographischem, kunsthistorischem und theologischem Wissen ist dafür ein Ausgangspunkt, aber tritt im persönlichen Erfahren in den Hintergrund.

Für Beratungen wie Sie ihren eigenen Kirchenraum erspüren, erleben und vermitteln können, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Blickpunkt Ordenskirche

Seit 2019 biete ich ein bis zwei Mal jährlich über die Ordensgemeinschaften Österreich kirchenpädagogische Erkundungen in wenig bekannten Ordenskirchen an.

Bei der gemeinsamen Kirchenerkundung und -vermittlung kann nicht nur die Kirche, sondern auch der Geist, die Aufgaben und die Geschichte der Gemeinschaften kennengelernt werden. Im Anschluss ist jeweils eine Möglichkeit der Begegnung mit den Ordensangehörigen möglich.

Informationen: theresa.stampler@ordensgemeinschaften.at
Freiwilliger Beitrag erbeten!

2. Kirche der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau
„Welt verändern durch Erziehung der Mädchen.“ Karolina Gerhardinger, Gründerin der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau
Datum:
Sa, 14.03. 2020 um 16.00 Uhr --> verschoben!
Ort: Schul- und Klosterkirche „Mutter der Barmherzigkeit“, Fünfhausgasse 23, 1150 Wien

1. Kirche der Kongregation der Töchter der Göttlichen Liebe
„Gutes tun, Freude schenken, glücklich machen und zum Himmel führen.“ Mutter Franziska Lechner, Gründerin der Kongregation der Töchter der göttlichen Liebe
Datum: 29.11. 2019 um 16.00 Uhr
Ort
: Katholische Muttergotteskirche (Maria Schnee), Jaquingasse 12, 1030 Wien

„Tür im Fenster", Kunstprojekt in Graz - St. Andrä Markus Wilfling: 2002, Foto: Henry Jesionka

Kunst im Blick

In der Reihe "Kunst im Blick" stelle ich auf der Website des Bereichs Kultur der Ordensgemeinschaften Österreich regelmäßig besondere Kunstwerke, Schätze und Kulturgüter von Ordensgemeinschaften vor. Diese reichen von Handschriften bis hin zu zeitgenössischer Kunst. Nicht wissenschaftliche Darstellung, sondern Staunen, sich Freuen, Interessantes entdecken und Bezüge zum eigenen Leben sind dabei der Maßstab. Meist liefern erläuternde Berichte die Hintergründe und Erklärungen zur Bild-Serie.

www.ordensgemeinschaften.at/kultur/kunst-im-blick